BZgA Zanzu. 13 Sprachen – 1 Botschaft.

Im Februar 2016 war es so weit: zanzu.de, ein 13-sprachiges Webportal, das Informationen zur sexuellen Gesundheit für Migrantinnen und Migranten bietet, sollte in Deutschland gestartet werden. Das Portal ist ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit der belgischen Nichtregierungsorganisation Sensoa. Um den Launch zu realisieren, wurden wir mit ins Boot geholt: Das Hochhaus entwickelte eine Markenbotschaft für Multiplikatoren und gestaltete unterstützende Medien und Give-aways für die Fachkonferenz zum Start von Zanzu.

  • Eventgestaltung
Zanzu infoflyer 4
Programmflyer
Zanzu infoflyer 3
Programmflyer
Zanzu visitenkarte
Visitenkarten
Zanzu visitenkarte 2
Visitenkarten
Dinlang flyer zanzu
Infoflyer
Plakat zanzu 3
Plakat
Zanzu raumplan 5
Bu%cc%88hne zanzu
Bühne der Fachkonferenz

Fachkompetenz auf der Fachkonferenz.

Für den Launch des Portals in Deutschland hat die BZgA in Zusammenarbeit mit Das Hochhaus und der Agentur Borchert & Schrader eine Fachkonferenz organisiert: Diese bot den rund 150 internationalen Gästen einen intensiven fachlichen Austausch und diente dazu, bestehende Projekte, Studien, Interventionsansätze und Good Practice Beispiele kennenzulernen. Die Botschaft: „Menschen erreichen. Sexuelle und reproduktive Gesundheit fördern.“