Cookie Bros. Vom Start-up zur Marke – und Keksteig.

Eine tolle Idee, ein gutes Produkt, erste Erfolge – was kommt jetzt? Um diese Frage zu klären, haben wir mit den Sugar Daddies einen Markenworkshop für Cookie Bros veranstaltet. Das Ziel: ein junges, tragfähiges Markenuniversum zu erschaffen.

Der Workshop war nur ein Schritt auf dem Weg dorthin. Basierend auf gemeinsam erarbeiteten Ergebnissen wurde ein CD erstellt, die Packungen wurden überarbeitet und wir haben einen Rahmen für kanalübergreifende Markenkommunikation geschaffen. Und dass, obwohl wir ständig am Naschen waren.

  • Markenentwicklung
  • Markenstrategie
  • Corporate Design
  • Verpackungsdesign
  • Kampagne
  • Out of Home
  • Social Media

Wer seid ihr eigentlich?
Und warum?

Diese und ähnliche Fragen, waren Teil des Markenworkshops, den wir als konstruktiven Kick-off mit den Cookie Bros veranstaltet haben. Am Ende waren Sie um eine Markenidentität reicher. Und wir ein wenig pummeliger.

Img 4886 bearbeitet 2
Sammlung 4
Sammlung 2
Sammlug
Johanne

Coole Typen, lässige Posen
und jede Menge Spaß.

Beim Shooting mit Achim Lippoth wurde Cookie Bros gekonnt in Szenen gesetzt. Die entstandenen Motive zeigen, wofür die Marke steht: frech, frei, ungewöhnlich und auf keinen Fall bierernst sein.

A4 blatt gefalzt 2
Cb layouts posterads scf route v05 jb 9

Das Cookie Bros-CD soll die Marke spiegeln und dabei auffällig, unkompliziert und kanalübergreifend flexibel sein.

Ein wichtiger Teil: die Verpackung. Sie wurde entsprechend des neuen CDs optimiert und angepasst. Damit man im Kühlregal nicht untergeht. Genauso wichtig: die richtige Umsetzung. Egal, wo Cookie Bros auftaucht. Damit die Marke konsequent ins Auge fällt. Und im Kopf bleibt.

Bildschirmfoto%202020 09 15%20um%2011.09.02