Bzga gf header 02

BZgA Große Freiheit. Design mit Erlebnis.

Unter dem Motto „liebe.lust.leben.“ informiert die Mobilausstellung „Große Freiheit“ spielerisch über Sexualität und den Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Die Erlebnisausstellung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist auch 2015 auf Tour in acht deutschen Städten – dieses Mal mit einem überarbeiteten Erscheinungsbild aus dem Hochhaus. Ebenfalls neu: Unsere lokal ausgesteuerte Mediastrategie und optimierte Pressearbeit in Zusammenarbeit mit moccamedia und Borchert und Schrader Public Relations. Die neue Kommunikationsstrategie hat sich gelohnt: Die Ausstellung konnte in diesem Jahr bereits einen Besucherrekord verzeichnen.

  • Visualentwicklung
  • Crossmediale Kampagne
  • Promotiontools
  • Public Relations
  • Media
Bzga gf plakat
Plakat
Bzga gf magazin 01
Infobroschüre
Bzga gf magazin 02
Infobroschüre
Bzga gf magazin 03
Infobroschüre

Interaktiv – auch im Design.

Mehr als 50 Stationen zum Beobachten, Mitgestalten und Miterleben – die „Große Freiheit“ überzeugt durch zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten. Dies sollte sich auch im Design widerspiegeln: Die plakativen Kommunikationsmittel transportieren den Erlebnischarakter der Ausstellung und greifen mit verschiedenen Symbolen die Vielfalt der multimedialen Mitmach-Angebote auf. Außerdem gestaltete das Hochhaus gemeinsam mit Peter von Stackelberg, 3d-Konzept, Mitmach-Stände wie die Boden-Bilder, das Dreh-Rad und die interaktive Kondom-Test-Station, die vor der Ausstellung schon beispielhaft zeigen, was man drinnen erleben kann. Wie es in der Erlebnisausstellung zugeht, hat Nina vorab für uns in Münster getestet.

Bzga gf memory 01
Boden-Memory
Bzga gf memory 02
Boden-Memory
Bzga gf memory 03
Boden-Memory
Bzga gf beachflag
Fahne